Home
volli...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    baby-doll.com Foren-Übersicht -> Meinungen,Kommentare,Chatten,Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sebbel



Anmeldungsdatum: 10.11.2011
Beiträge: 2
Wohnort: weit weg

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2012 3:48 pm    Titel: volli... Antworten mit Zitat

der volli... kassiert wohl immernoch und macht nichts mehr?[/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
victor
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2012 5:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne witz

am besten ins auto hocken und dem scheiss spast von justin mal seine z?hne in hals schlagen. verlogene missgeburt
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 07, 2012 8:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

victor hat Folgendes geschrieben:
Ohne witz

am besten ins auto hocken und dem scheiss spast von justin mal seine z?hne in hals schlagen. verlogene missgeburt


nach nem 'justin' kannst du lange suchen Wink
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 12:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

sch?n das sich noch jemand die m?he gemacht hat Smile
Nach oben
DL-Pierre
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 12:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Liliinwindeln hat Folgendes geschrieben:
sch?n das sich noch jemand die m?he gemacht hat Smile


Was meinst Du damit jetzt genau? Hat der Seitenbesitzer was auffe Wumme gekriegt? Wink

Wirklich sehr schade, dass das hier vor die Hunde geht. Wenn ich bezahlender Kunde w?re (w?rde ich ja werden, aber aus Gr?nden eben nicht... ), w?rde ich mich rechtlich wehren.

Gru? aus dem Ruhrgebiet
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 2:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

DL-Pierre hat Folgendes geschrieben:
Liliinwindeln hat Folgendes geschrieben:
sch?n das sich noch jemand die m?he gemacht hat Smile


Was meinst Du damit jetzt genau? Hat der Seitenbesitzer was auffe Wumme gekriegt? Wink

Wirklich sehr schade, dass das hier vor die Hunde geht. Wenn ich bezahlender Kunde w?re (w?rde ich ja werden, aber aus Gr?nden eben nicht... ), w?rde ich mich rechtlich wehren.

Gru? aus dem Ruhrgebiet


Nein, vor dem Post vom mir hat jemand die Daten des Seitenbetreibers gepostet, richtiger Name, Handynummer ect... wie man sieht, der Upload klappt nicht, aber die Zensur ist noch aktiv.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 8:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ICH SCHREIB DAS HIER NOCH 100x REIN, WENN SICH NICHTS TUT!
UND BALD AUCH IN ANDERE FOREN!
DORT K?NNT IHR NICHT ZENSIEREN!

TELEFONNUMMER: 0171 / 34 95 68 66
GUNTHER STARK
NIEDERBARNIMSTRASSE 13
10247 BERLIN
Nach oben
Driver
Site Admin


Anmeldungsdatum: 10.09.2005
Beiträge: 94
Wohnort: Ost Westfahlen Lippe

BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 10:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

na ja nur die Telefonnummer kannse vergessen , habe probiert ihn ?ber die Nummer zu erreichen , Fehlanzeige die Nummer ist nicht vergeben, und die Letzten male L?schen der Adresse, war ich weil ich ihm nochmal eine Chance geben wollte , nur die Handynummer nutzt nichts , und ?ber Festnetz kann ich ihn nicht erreichen , und im ?brigen habe ich auch keine Lust mehr ihn st?ndig in den Hintern zu treten , es ist seine Pay Site nicht meine, wenn er meint er muss den Karren an die Wand fahren dann bitte , ich bin auch am ?berlegen ich nicht sogar meinen Job hier als Mod ( mit allen rechten ) hinzuschmei?en , aber andererseits kann das Forum und seine User nichts f?r all das .

Ps. die Adresse hatte ich sogar extra auf meinem Rechner gespeichert um sie Falls n?tig sogar selbst ins Forum zu stellen .

also bitte entschuldigt die kurzzeitige Zensur meinerseits , kommt nicht mehr vor .

denn jetzt habe auch ich die Schnauze voll , ich habe ihn oft genug gewarnt , und habe ihm oft genug gesagt er soll zusehen das die Uploads p?nktlich und regelm??ig kommen , tja wie Hei?t es so sch?n wer nicht h?ren will muss F?hlen .

Gru? euer verzweifeltes Sprachrohr

Driver
_________________
Forums Admin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 12:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

habe einen anonymen hinweis an die polizei verfasst.
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 6:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
ICH SCHREIB DAS HIER NOCH 100x REIN, WENN SICH NICHTS TUT!
UND BALD AUCH IN ANDERE FOREN!
DORT K?NNT IHR NICHT ZENSIEREN!

TELEFONNUMMER: 0171 / 34 95 68 66
GUNTHER STARK
NIEDERBARNIMSTRASSE 13
10247 BERLIN


Das solltest gleich machen, Wnet ect. Ich kann mich auch dunkel entsinnen das auf den Seiten auch mal ne Diskusion am laufen war bez?glich der Abzocke hier.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
habe einen anonymen hinweis an die polizei verfasst.


Bringt herzlich wenig, nur ne Strafanzeige bringt hier voran...
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 3:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Liliinwindeln hat Folgendes geschrieben:
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
ICH SCHREIB DAS HIER NOCH 100x REIN, WENN SICH NICHTS TUT!
UND BALD AUCH IN ANDERE FOREN!
DORT K?NNT IHR NICHT ZENSIEREN!

TELEFONNUMMER: 0171 / 34 95 68 66
GUNTHER STARK
NIEDERBARNIMSTRASSE 13
10247 BERLIN


Das solltest gleich machen, Wnet ect. Ich kann mich auch dunkel entsinnen das auf den Seiten auch mal ne Diskusion am laufen war bez?glich der Abzocke hier.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
habe einen anonymen hinweis an die polizei verfasst.


Bringt herzlich wenig, nur ne Strafanzeige bringt hier voran...


absoluter nonsense!

ich bin angehender jurist in einem anderen deutschsprachigen land mit de facto gleichem rechtssystem, die polizei muss jedem hinweis nachgehen, umso begr?ndeter desto besser. strafanzeige ist also kein erfordernis, aber wenn du der meinung bist, kannst du ja gern eine erstatten Wink


ich lebe wie gesagt nicht in der BRD, bin au?erdem seit ewigkeiten nicht mehr auf baby-doll angemeldet, also nicht mal unmittelbar betroffen, au?erdem kann man wohl von niemandem erwarten, wegen diesem l?ppischen monatsbeitrag seine privatsph?re derma?en untergraben zu lassen (im zuge der strafanzeige: pers?nliche zeugenaussage und weiter vorlandung als zeuge bei der ?ffentlich/m?ndlichen verhandlung).

von daher denke ich, dass absolut niemand das mittel einer strafanzeige ergreifen wird.

das rechtssystem w?re de facto hinf?llig, w?rden nur anzeigen bearbeitet und w?rde hinweisen, anonym oder nicht, nicht nachgegangen.

au?erdem hat die berliner polizei auf ihrer homepage extra einen bereich f?r solche hinweise geschaffen, warum sollte sie das tun, w?rden diese nicht beachtet oder verfolgt?
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Jan 11, 2012 2:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Liliinwindeln hat Folgendes geschrieben:
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
ICH SCHREIB DAS HIER NOCH 100x REIN, WENN SICH NICHTS TUT!
UND BALD AUCH IN ANDERE FOREN!
DORT K?NNT IHR NICHT ZENSIEREN!

TELEFONNUMMER: 0171 / 34 95 68 66
GUNTHER STARK
NIEDERBARNIMSTRASSE 13
10247 BERLIN


Das solltest gleich machen, Wnet ect. Ich kann mich auch dunkel entsinnen das auf den Seiten auch mal ne Diskusion am laufen war bez?glich der Abzocke hier.

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
habe einen anonymen hinweis an die polizei verfasst.


Bringt herzlich wenig, nur ne Strafanzeige bringt hier voran...


absoluter nonsense!

ich bin angehender jurist in einem anderen deutschsprachigen land mit de facto gleichem rechtssystem, die polizei muss jedem hinweis nachgehen, umso begr?ndeter desto besser. strafanzeige ist also kein erfordernis, aber wenn du der meinung bist, kannst du ja gern eine erstatten Wink


ich lebe wie gesagt nicht in der BRD, bin au?erdem seit ewigkeiten nicht mehr auf baby-doll angemeldet, also nicht mal unmittelbar betroffen, au?erdem kann man wohl von niemandem erwarten, wegen diesem l?ppischen monatsbeitrag seine privatsph?re derma?en untergraben zu lassen (im zuge der strafanzeige: pers?nliche zeugenaussage und weiter vorlandung als zeuge bei der ?ffentlich/m?ndlichen verhandlung).

von daher denke ich, dass absolut niemand das mittel einer strafanzeige ergreifen wird.

das rechtssystem w?re de facto hinf?llig, w?rden nur anzeigen bearbeitet und w?rde hinweisen, anonym oder nicht, nicht nachgegangen.

au?erdem hat die berliner polizei auf ihrer homepage extra einen bereich f?r solche hinweise geschaffen, warum sollte sie das tun, w?rden diese nicht beachtet oder verfolgt?


nope! ich bin davon auch nicht betroffen, weil mir die qualit?t der bilder schon vor jahren nichtmehr zusagte. ich finde es jedoch eine frechheit wie man mit der zahlenden kundschaft hier umgeht, darum spiel ich hier den tauchsieder.
das es m?glich ist, habe ich nie bestritten, ich sagte nur es bringt nix, und das aus erfahrung. diesen unr?hmlichen papierkrieg ziehen sich maximal idealisten auf den schreibtisch, und ob es dann ?berhaupt von seiten der justitz zu einer verfolgung der sache kommt steht auf einem ganz anderen blatt, vom den zust?ndigkeiten auf landes- und kreisebene mal ganz zu schweigen...
wenn man dem seitenbetreiber einfach nur eins reindrehen mag, ok, kann man es bei dem hinweis belassen, will man jedoch ein betrug geltend machen und sein eigentum wiederhaben, wird man wohl oder ?bel nicht umher kommen seine daten offen zu legen..
Nach oben
juega
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Jan 11, 2012 7:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

der anreiz f?r den betreiber, hier weitere bilder zu liefern, ist wohl gering noch aus einem anderen grund:

wer neu einsteigt und bilder sucht, meldet sich an und saugt innerhalb einer kurzen mitgliedschaft alle bisher erschienenen sets und filme. ehrlich gesagt, ist da auch gutes zeug dabei - und f?r jeden geschmack etwas. mitgliedschaft zuende, bilder gezogen ? was will man mehr? in der anfangszeit, als ich bilder gesammelt habe (mittlerweile hab ich ca. 120.000 incl. filmen), da hatte ich ein 14.4er-modem. jedes bild war ein schatz, der m?hsam geborgen werden wollte. schon ein megabyte dauerte ewig, aber heute zieht man sich schnell mal einen film von einem halben gigabyte. erst jetzt, mit der gewohnten hohen aufl?sung und einem gescheiten monitor, sehe ich, wie pixelig fr?her alles war.

egal, wesentlich attraktiver f?r beide seiten w?re es, immer nur die sets der z.b. letzten 3 monate abrufbar zu haben, daf?r einen geringeren monatrbeitrag zu verlangen (5 euro z.b.), und die ?lteren sets f?r einen g?nstigen betrag abrufbar zu halten. der betreiber bek?me mehr zahlende kunden, es best?nde ein gr??eres interesse an neuen sets, er h?tte geld, diese zu realisieren und k?nnte an den ?lteren sets l?nger und mehr verdienen, als wenn diese halt noch abrufbar herumliegen. denkbar w?re auch, da? die mitglieder ein guthaben erwerben, und von diesem dann punkte f?r den download einzelner sets verwenden, die sie aufgrund eines vorschaubildes und einer beschreibung ausw?hlen, und ich mu? keine ab-sets mitfinanzieren, wenn ich diese nicht mag. der betreiber wiederum sieht am absatz, welche serien gefragt sind und kann neue themen testen, f?r die er eine messbare resonanz erh?lt.

der betreiber hier hat mir im november einmal per mail geschrieben, da? er an einem neuen bezahlsystem arbeiten w?rde. ich habe die hoffnung zwar noch nicht ganz aufgegeben, aber richtig dran glauben kann ich auch nicht mehr, da? sich nachhaltig etwas bessert!

gru?
juega
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Mi Jan 11, 2012 10:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

juega hat Folgendes geschrieben:
der anreiz f?r den betreiber, hier weitere bilder zu liefern, ist wohl gering noch aus einem anderen grund:

wer neu einsteigt und bilder sucht, meldet sich an und saugt innerhalb einer kurzen mitgliedschaft alle bisher erschienenen sets und filme. ehrlich gesagt, ist da auch gutes zeug dabei - und f?r jeden geschmack etwas. mitgliedschaft zuende, bilder gezogen ? was will man mehr? in der anfangszeit, als ich bilder gesammelt habe (mittlerweile hab ich ca. 120.000 incl. filmen), da hatte ich ein 14.4er-modem. jedes bild war ein schatz, der m?hsam geborgen werden wollte. schon ein megabyte dauerte ewig, aber heute zieht man sich schnell mal einen film von einem halben gigabyte. erst jetzt, mit der gewohnten hohen aufl?sung und einem gescheiten monitor, sehe ich, wie pixelig fr?her alles war.

egal, wesentlich attraktiver f?r beide seiten w?re es, immer nur die sets der z.b. letzten 3 monate abrufbar zu haben, daf?r einen geringeren monatrbeitrag zu verlangen (5 euro z.b.), und die ?lteren sets f?r einen g?nstigen betrag abrufbar zu halten. der betreiber bek?me mehr zahlende kunden, es best?nde ein gr??eres interesse an neuen sets, er h?tte geld, diese zu realisieren und k?nnte an den ?lteren sets l?nger und mehr verdienen, als wenn diese halt noch abrufbar herumliegen. denkbar w?re auch, da? die mitglieder ein guthaben erwerben, und von diesem dann punkte f?r den download einzelner sets verwenden, die sie aufgrund eines vorschaubildes und einer beschreibung ausw?hlen, und ich mu? keine ab-sets mitfinanzieren, wenn ich diese nicht mag. der betreiber wiederum sieht am absatz, welche serien gefragt sind und kann neue themen testen, f?r die er eine messbare resonanz erh?lt.

der betreiber hier hat mir im november einmal per mail geschrieben, da? er an einem neuen bezahlsystem arbeiten w?rde. ich habe die hoffnung zwar noch nicht ganz aufgegeben, aber richtig dran glauben kann ich auch nicht mehr, da? sich nachhaltig etwas bessert!

gru?
juega


alles recht gute und ausbauf?hige ideen. ich glaube allerdings auch nicht mehr daran, dass sich hier noch was tut in zukunft..


@ Lili, da hast du ntl. vollkommen Recht, es besteht kein Zweifel daran, dass immer wieder gewisse Dinge im Haufen der B?rokratie untergehen oder gar nicht bearbeitet werden bzw. erst nach einer Menge vergangener Zeit bearbeitet werden. Wer tats?chlich sein positives Interesse aus dem Vertrag zur?ckfordern will (also das Interesse, dass der Kontrakt vertragskonform erf?llt w?rde) muss wohl in erster Linie ein Strafverfahren gegen den Eigent?mer der Seite anstreben und nach dessen Verurteilung selbigen in einem Zivilprozess klagen.

Hier gehts aber letztendlich um Minimalbetr?ge, ich denke kein vern?nftiger Mensch w?rde deshalb seine Privatsph?re aufgeben. Ich glaube, das ist auch dem Seiteninhaber durchaus bewusst.. naja. Letztendlich kommts darauf an ob die Polizei zmd ein Strafverfahren in die Wege leitet, egal auf welchem Wege.

W?rden mehrere Leute derartige Hinweise an die Berliner Polizei verfassen, w?rde da wohl eher was passieren, als wenn ich der einzige bleibe.
Ich f?r meinen Teil werde jedenfalls keine weiteren Mittel anstreben, vielmehr werde ich gespannt verfolgen, was sich noch tut.
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So Jan 29, 2012 1:31 pm    Titel: vielleicht w?re das hier... Antworten mit Zitat

...ein gangbarer weg?

http://www.estehomecare.de/index.php?main_page=page_2
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 29, 2012 4:19 pm    Titel: Re: vielleicht w?re das hier... Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
...ein gangbarer weg?

http://www.estehomecare.de/index.php?main_page=page_2


gute arbeit Wink
Nach oben
Baby Pierre



Anmeldungsdatum: 31.12.2008
Beiträge: 97
Wohnort: ein kleiner Ort bei Dessau in Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: So Feb 05, 2012 4:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Man sollte sich nur 100% sicher zu sein die richtigen Daten zu haben, bevor man etwas ins Netz stellt! (Ich meine in der Vergangenheit mal etwas Geh?rt bzw. irgendwo gelesen zu haben, das Gunther wohl nichts mehr mit dieser Seite zu tun habe? Das heisst er soll die Seite an einen Nachfolger abgegeben haben?)
_________________
Freue mich ?ber jede neue Mail und jeden neuen Kontakt. Lasst was von euch h?ren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Feb 06, 2012 6:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Baby Pierre hat Folgendes geschrieben:
Man sollte sich nur 100% sicher zu sein die richtigen Daten zu haben, bevor man etwas ins Netz stellt! (Ich meine in der Vergangenheit mal etwas Geh?rt bzw. irgendwo gelesen zu haben, das Gunther wohl nichts mehr mit dieser Seite zu tun habe? Das heisst er soll die Seite an einen Nachfolger abgegeben haben?)


Also ich finde das passt alles sehr gut zusammen ... dieser Sanit?tsshop is auch nix weiter als diese Seite hier... n Witz... nur Windeln im Sortiment... l?sst tief blicken. Zudem wenn Gunter nichtmehr der Bereiber w?re, w?rde er den wahren ?belt?ter sicher benennen...
Nach oben
hanhans
Gast





BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2012 10:21 am    Titel: soll krank sein Antworten mit Zitat

moins zusammen, nat?rlich ist die nachricht nun auch bei ABK gelandet...

ein user dort hat gepostet, dass der eigner der seite krank w?re.

ein wiederaufleben der seite soll in einem bis zwei monaten von statten gehen.
ok ich glaube mal so gar nicht daran, denn selbst wenn er krank w?re,

es muss doch gottverdammt jemanden geben wo alle zug?nge hinterlegt sind

und man in einem notfall reagieren kann. notfall w?re f?r mich: schaganfall,

koma nach unfall ect.

also ich unterschreibe erst mal die theorie von der schlimmen krankheit nicht!

lg silent
Nach oben
hanswurst2010
Gast





BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2012 10:33 am    Titel: www.gidf.de Antworten mit Zitat

wenn man bei dem gro?en suchtier mit den vielen os mal schaut

und este media sucht so ist noch eine webseite emverlag.de

welche sich nach aufrufen in wiesbaden befindet....hiernach mal eben zu denic.de
gegangen und die seite abgefragt, hier wird gunther als besitzer aufgef?hrt

aber eben nicht in berlin sondern in wiesbaden...is schon gro?er unterschied.

hat gunther ein gespinnst von firmen aufgebaut?

die seite http://estemedia.de ist wiederum in berlin auf ein postfach gemeldet.

wenn man nun weiter geht und baby-doll abfragt, ist die seite nicht mehr auf gunther stark ,sondern auf einen christoph gr?neberg in wuppertal gemeldet.....

schon sehr sehr verwirrend das ganze, und dennoch haben wohl alle miteinander zu tun....ich denke rechtsanspr?che sind mal so leicht nciht zu holen....da aber ?ffentliche seiten...besteht impressumspflicht...
Nach oben
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Di Feb 07, 2012 3:22 pm    Titel: Re: www.gidf.de Antworten mit Zitat

hanswurst2010 hat Folgendes geschrieben:
wenn man bei dem gro?en suchtier mit den vielen os mal schaut

und este media sucht so ist noch eine webseite emverlag.de

welche sich nach aufrufen in wiesbaden befindet....hiernach mal eben zu denic.de
gegangen und die seite abgefragt, hier wird gunther als besitzer aufgef?hrt

aber eben nicht in berlin sondern in wiesbaden...is schon gro?er unterschied.

hat gunther ein gespinnst von firmen aufgebaut?

die seite http://estemedia.de ist wiederum in berlin auf ein postfach gemeldet.

wenn man nun weiter geht und baby-doll abfragt, ist die seite nicht mehr auf gunther stark ,sondern auf einen christoph gr?neberg in wuppertal gemeldet.....

schon sehr sehr verwirrend das ganze, und dennoch haben wohl alle miteinander zu tun....ich denke rechtsanspr?che sind mal so leicht nciht zu holen....da aber ?ffentliche seiten...besteht impressumspflicht...


Letzteres ist bereits angesprochen wurden ohne das sich etwas tat. Als Wohn-/Wirkungs-/Aufenthaltsort des werten Herrn wurde mir in einem privaten Schrifftverkehr vor geraumer Zeit auch Berlin genannt. Wenn ich mal n bissel suche, finde ich vielleicht eine Rechnung mit Adresse , wobei das hier auch f?r mich alles sehr nach n Netz aus mehr oder minder echten Firmen besteht.

Zum Thema Krankheit: es kann ja gut m?glich sein dass der Seitenbetreiber krank ist, aber das es n halbes Jahr ist und vor allem das keine kurze Mitteilung kommt, ist eher unwahrscheinlich. Auf mich wirkt das alles, und vor allem vor dem Hintergrund das dieser Verfall und die Unregelm??igkeiten kein k?rzliches und spontanes Ph?nomen sind, sehr nach dem sprichw?rtlichen Verlassen der Ratten des sinkenden Schiffes.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    baby-doll.com Foren-Übersicht -> Meinungen,Kommentare,Chatten,Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.