Home
Wer h?tte Interesse????

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    baby-doll.com Foren-Übersicht -> Meinungen,Kommentare,Chatten,Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BabyLove



Anmeldungsdatum: 28.07.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa Jul 28, 2012 4:52 pm    Titel: Wer h?tte Interesse???? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben ,

mein Mann und ich ( ebenfalls seit 13 Jahren Leidenschaftliche Windeltr?ger )m?chten uns ein Haus kaufen ....

Das Haus steht sehr L?ndlich in Ostfriesland , nur wenige Autominuten vom Meer weg .
Das Haus bietet die M?glichkeit 2 Ferienwohnungen einzurichten und da kam uns die Idee eine Wohnung f?r Mamis und Babys herzurichten , geplant ist eine komplette Ausstattung f?r Gro?e Babys ( Gitterbett , Laufstall , Wickeltisch , Hochstuhl und jedeMenge zu spielen .

Da diese Anschaffung schon mehrere Tausend Euro kosten wird ist die Frage , w?re sowas gefragt oder eher nicht !?

Ich w?rde mich freuen von euch zu lesen , was ihr davon haltet

Ganz liebe Gr??e
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jul 30, 2012 7:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Idee ist doch an sich nicht schlecht, m?sst ihr einfach mal durchrechnen wie viel ihr ausgebt und ab wann es sich rendieren w?rde.

Die Nachfrage besteht (theoretisch) in jedem Fall, die wichtige Frage ist nur wie viele von denen auch ernsthaft auf ein solches Angebot eingehen w?rden und vor allem wie viel dies kosten w?rde.
Wenn ihr selbst Ambitionen nicht nur zu Windeln sondern auch zum AB sein hab, w?rde es sich, denke ich, f?r euch mehr lohnen als wenn ihr die Ausstattung nur f?r G?ste, die im besten Fall sogar nur Saisonkunden sind, kauft.

Am besten ihr stellt eure Anfrage auf mehren Platformen um ein m?glichst genaues Ergebnis zu bekommen, da dieses Forum ja mehr oder minder, halbtot ist.
Nach oben
PapaTom



Anmeldungsdatum: 21.12.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 3:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ein herzliches Hallo an Euch Beiden.

Gefragt (oder besser geschrieben von so manchem ert?umt) d?rfte ein solches Projekt in dieser Form durchaus sein, keine Frage. Jedoch sehe ich das ganze in gewisser Hinsicht mit ein Paar Problemchen verbunden. So wie ich Euch verstanden habe, wollt Ihr Euer Projekt refinanziert sehen, was ich selbstverst?ndlich verstehe und auch gut heise. Alles andere w?re ja auch verwerflich geschweige existenzieller Suizid.

Problematisch d?rfte zum einen sein, da? der "Markt" (sorry, wenn ich dies an dieser Stelle so krass formuliere) wom?glich nicht hergeben wird, um Euer Projekt refinanzieren zu k?nnen. Ein ?bel d?rfte sich dabei insofern herausstellen, da? Ihr zwar unz?hlige Anfragen bekommt, diese sich jedoch allenfalls darauf beziehen, da? man sich Euch als pflegende Personen darstellen wird. Was aus Eurer Darstellung heraus aber wohl nicht der Fall sein wird.

Nun stellt Euch vor: wie viele echte Paare gibt es, die in beziehungstechnischer Hinsicht eine derartige Konstellation pflegen? Ich behaupte mal, entsprechende d?rften an wenigen H?nden abgez?hlt sein. Allein schon unter der Ber?cksichtigung, da? AB sowie DL zu etwa 90% reine M?nnersache sind.

Daher mein Rat: wenn Ihr Euch dieses Haus zu Eigen machen m?chtet, so macht einfach zwei echte Ferienwohnungen draus. In Eurer geographischen Lage d?rfte das kein allzu gro?es Problem sein. Von allen anderen Hirngespinsten w?rde ich aufgrund dessen abraten.

Gru? vom PapaTom
_________________
Lieber Gru? vom PapaTom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Liliinwindeln
Gast





BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 9:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

PapaTom hat Folgendes geschrieben:
Ein herzliches Hallo an Euch Beiden.

Gefragt (oder besser geschrieben von so manchem ert?umt) d?rfte ein solches Projekt in dieser Form durchaus sein, keine Frage. Jedoch sehe ich das ganze in gewisser Hinsicht mit ein Paar Problemchen verbunden. So wie ich Euch verstanden habe, wollt Ihr Euer Projekt refinanziert sehen, was ich selbstverst?ndlich verstehe und auch gut heise. Alles andere w?re ja auch verwerflich geschweige existenzieller Suizid.

Problematisch d?rfte zum einen sein, da? der "Markt" (sorry, wenn ich dies an dieser Stelle so krass formuliere) wom?glich nicht hergeben wird, um Euer Projekt refinanzieren zu k?nnen. Ein ?bel d?rfte sich dabei insofern herausstellen, da? Ihr zwar unz?hlige Anfragen bekommt, diese sich jedoch allenfalls darauf beziehen, da? man sich Euch als pflegende Personen darstellen wird. Was aus Eurer Darstellung heraus aber wohl nicht der Fall sein wird.

Nun stellt Euch vor: wie viele echte Paare gibt es, die in beziehungstechnischer Hinsicht eine derartige Konstellation pflegen? Ich behaupte mal, entsprechende d?rften an wenigen H?nden abgez?hlt sein. Allein schon unter der Ber?cksichtigung, da? AB sowie DL zu etwa 90% reine M?nnersache sind.

Daher mein Rat: wenn Ihr Euch dieses Haus zu Eigen machen m?chtet, so macht einfach zwei echte Ferienwohnungen draus. In Eurer geographischen Lage d?rfte das kein allzu gro?es Problem sein. Von allen anderen Hirngespinsten w?rde ich aufgrund dessen abraten.

Gru? vom PapaTom


Ein weiser Rat dem ich nur beipflichten kann.

Wirtschaftlich ist Euer Vorhaben riskant und ich denke der Absatz d?rfte nicht an den, den z.B. eine 'Windel-Mama' oder andere Dienstleistung f?r DL und ABs haben, reichen.
Wie mein Vorredner bereits richtig schrieb, ist hier der Haken nicht am fehlenden Interesse sondern viel mehr das es nur zu wenig Paare Euer Zielgruppe ensprechend gibt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    baby-doll.com Foren-Übersicht -> Meinungen,Kommentare,Chatten,Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.